Organe und Ämter

Für die Aufgabenerfüllung und -wahrnehmung sind die Organe der Abteilung verantwortlich. Darüber hinaus werden in der Abteilung mehrere Ämter wahrgenommen.

Direktorium

Das Direktorium ist Ansprechpartner für alle Anliegen der Abteilung. Es wird aus dem Kreis der professoralen Mitglieder der Abteilung gewählt und seine Amtszeit beträgt drei Jahre.

 

Aufgaben des Direktoriums

Die*der Direktor*in ist ein dezentrales Organ des Promotionskollegs NRW und hat gemäß § 25 der Verwaltungsvereinbarung folgende Aufgaben:

  • Leitung und Vertretung der Abteilung innerhalb des Promotionskollegs NRW
  • Erstellung des Entwicklungsplans der Abteilung als Beitrag zum Promotionskollegsentwicklungsplan im Benehmen mit dem Abteilungsrat
  • Verantwortung für die Durchführung der Evaluation und für die Vollständigkeit des Lehrangebots sowie für die Studien- und Prüfungsorganisation
  • Vorbereitung der Sitzungen des Abteilungsrates und Ausführung der Beschlüsse.

Die*der Direktor*in der Abteilung wird durch eine oder mehrere stellvertretende Direktor*innen vertreten.


Promovierendensprecher*innen

Die Promovierendensprecher*innen sind Ansprechpartner*innen für die Promovierenden der Abteilung und vertreten ihre Interessen innerhalb der Abteilung und gegenüber dem Vorstand des Promotionskollegs NRW. Sie sind zugleich die gewählten Vertreter*innen der Gruppe der Promovierenden im Abteilungsrat.

Gruppen-Icon

Jana Uthoff

Promovierendensprecherin


jana.uthoff@hsbi.de

HSBI

Selina Ramm

Stellv. Promovierendensprecherin


selina.ramm@th-owl.de

TH Ostwestfalen-Lippe

Gruppen-Icon

Tessa Strümpfler

Stellv. Promovierendensprecherin


tessa.struempfler@hsbi.de

HSBI


Abteilungsrat

Der Abteilungsrat ist für die Belange und Aufgaben auf Ebene der Abteilung zuständig. Er besteht aus gewählten Vertreter*innen des Kreises der Professor*innen, der Doktorand*innen und des Kollegpersonals der Abteilung, wobei die Professor*innen die Mehrheit haben.

Gruppe der professoralen Mitglieder

Gruppen-Icon

Prof. Dr. Aysegül Artmann


FH Aachen

 

Prof. Dr. Dirk Bockmühl


HS Rhein-Waal

Prof. Dr. Nilima Prakash


HS Hamm-Lippstadt

Prof. Dr. Ulrich Schörken


TH Köln

Gruppen-Icon

Prof. Dr. Edda Tobiasch


HS Bonn-Rhein-Sieg

Gruppen-Icon

Prof. Dr. Florian Wichern


HS Rhein-Waal

Gruppe der Promovierenden

Selina Ramm


TH Ostwestfalen-Lippe

Gruppen-Icon

Jana Uthoff


HSBI

Gruppe des Kollegpersonals

Aufgaben des Abteilungsrats

Als dezentrales Organ des Promotionskollegs NRW hat der Abteilungsrat gemäß § 26 der Verwaltungsvereinbarung folgende Aufgaben:

  • Beschlussfassung über die Angelegenheiten der Abteilung, für die nicht die Zuständigkeit der Direktorin oder des Direktors oder eine andere Zuständigkeit bestimmt ist
  • Zuständigkeit in allen Promotionsstudien betreffenden Angelegenheiten
  • Erlass der Abteilungsordnung, der Promotionsordnung und der sonstigen Ordnungen der Abteilung

Promotionsausschuss

Der Promotionsausschuss ist für die Organisation der Promotionsverfahren zuständig und wird vom Abteilungsrat gewählt. Die Amtszeit des Promotionsausschusses beträgt drei Jahre.

Gruppe der professoralen Mitglieder

Prof. Dr. Anant Patel

Vorsitzender


HS Bielefeld

Prof. Dr. Miriam Pein-Hackelbusch

stellv. Vorsitzende


TH Ostwestfalen-Lippe

Prof. Dr. Dirk Bockmühl


HS Rhein-Waal

Gruppen-Icon

Prof. Dr. Amir Fahmi


HS Rhein-Waal

Prof. Dr. Nilima Prakash


HS Hamm-Lippstadt

Gruppen-Icon

Prof. Dr. Michael Schlüter


Westfälische HS

Prof. Dr.-Ing. Jan Schneider

Stellvertretung


TH Ostwestfalen-Lippe

Gruppe der Promovierenden

Selina Ramm


TH Ostwestfalen-Lippe

Koordination

Aufgaben des Promotionsausschusses

Als dezentrales Organ des Promotionskollegs NRW ist der Promotionsausschuss gemäß § 4 Absatz 1 der Rahmenpromotionsordnung zuständig für die Organisation des Promotionsverfahrens, insbesondere für

  • die Entscheidung über die Annahme als Doktorand*in
  • die Bestellung der Betreuer*innen
  • die Eröffnung des Promotionsverfahrens
  • die Bestimmung der Gutachter*innen
  • die Bestellung der Mitglieder der Prüfungskommission sowie
  • die Überwachung der zügigen Durchführung des Promotionsverfahrens einschließlich der Dokumentation der Anzahl der Doktorand*innen

Empfehlungsausschuss

Der Empfehlungsausschuss erarbeitet gemäß § 5 der Rahmenabteilungsordnung eine fachwissenschaftliche Bewertung für die Aufnahme von Mitgliedern und Angehörigen in die Abteilung. Er wird vom Abteilungsrat gewählt.


Gleichstellungsbeauftragte

Die Gleichstellungsbeauftragte der Abteilung wirkt auf die Einbeziehung gleichstellungsrelevanter Aspekte bei der Erfüllung der Aufgaben der Abteilung hin. Sie wird vom Abteilungsrat aus dem Kreis aller weiblichen Mitglieder der Abteilung gewählt. Ihre Amtszeit beträgt drei Jahre.

Prof. Dr. Miriam Pein-Hackelbusch

Gleichstellungsbeauftragte


miriam.pein-hackelbusch@th-owl.de

TH OWL

Selina Ramm

stellv. Gleichstellungsbeauftragte


selina.ramm@th-owl.de

TH OWL


Lena Elisa Freitag, M.A.

Koordination der Abteilung Lebenswissenschaften und Gesundheitstechnologien

+49 160 92176886

lena.freitag@pknrw.de

Sie haben Fragen zu der Abteilung oder wünschen weitere Informationen? Bitte sprechen Sie uns an.