Technik und Systeme

Im Fokus der Abteilung Technik und Systeme stehen Intelligente Technische Systeme. Dabei geht es um die systemische und intelligente Vernetzung informations- und softwaretechnischer Komponenten und Systeme sowie um Maschinen und Anlagen, mit inhärenter Intelligenz und Teilautonomie.

Aktuelles aus der Abteilung

Aufnahmemoratorium für professorale Mitglieder bzw. Assoziierte

Das PK NRW nimmt vorerst keine neuen professoralen Mitglieder oder Assoziierten mehr auf.

Die Abteilung in Zahlen (Juni 2022)

  • Professorale Mitglieder und Assoziierte: 45
  • Promovierende Mitglieder: 46

Workshop-Programme 2022

Das PK NRW bietet (Online-)Workshops und -Informationsveranstaltung für seine promovierenden Mitglieder an, die dem Ausbau der persönlichen, akademischen und beruflichen Kompetenzen dienen.

Forschung

Die Themenschwerpunkte der Abteilung liegen insbesondere auf 'Cyber Physical Systems' und 'Instrumentation & Control'.

Im Schwerpunkt 'Cyber Physical Systems' stehen insbesondere die Themen Vernetzungs- und Integrationstechnologie, Kommunikationstechnik, Netzwerkarchitektur, Eingebettete Systeme sowie Internettechnologie und multimediale Kommunikation im Fokus.

Im Schwerpunkt 'Instrumentation & Control' stehen Sensorik, Automatisierung, Steuerung sowie Signalverarbeitung im Zentrum der Forschung.

Die Vernetzung und Kommunikation von Cyber Physical Systems erfolgt dabei über eine bspw. internet- oder funkbasierte Dateninfrastruktur. Maschinelle Intelligenz, Digitale Infrastruktur, Software-Engineering, Security & Safety, Sensorik und Kontrolltheorie in CPS-Umgebungen und Wertschöpfungsnetze spielen eine zentrale Rolle bei der Ausgestaltung intelligenter technischer Systeme.

Im Kern stehen einerseits Lösungen, um die Sicherheit Intelligenter Technischer Systeme für Anwender und unerlaubten Zugriffen zu erhöhen. Andererseits werden Ansätze Intelligenter Technischer Systeme bereitgestellt, die nutzbar sind, um sichere und resiliente Systeme zu gestalten.

Die Abteilung Technik und Systeme wurde am 19.06.2020 durch Beschluss des Vorstands eingerichtet und hat ihre (virtuelle) Gründungsversammlung am 22.06.2020 abgehalten.

Hervorgegangen ist sie aus Mitgliedern der Fachgruppen 'Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft' sowie 'Medien und Kommunikation' des Graduierteninstituts NRW, die 2016 respektive 2017 gegründet und mit der Einrichtung der Abteilungen Technik und Systeme, Informatik und Data Science sowie Medien und Interaktion aufgelöst wurden.


Promovieren mit der Abteilung

Die Abteilung fördert die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Sie bietet kooperativ Promovierenden eine geeignete Forschungsumgebung für ihre Promotionsprojekte und setzt hohe Standards an die Betreuung durch die Professor*innen der Abteilung. Nach positiver Begutachtung durch den Wissenschaftsrat wird die Abteilung voraussichtlich ab Herbst 2022 das Promotionsprogramm 'Cyber Physical Systems' anbieten.


Organe und Ämter

Für die Aufgabenerfüllung und -wahrnehmung sind die Organe der Abteilung verantwortlich. Darüber hinaus werden in der Abteilung mehrere Ämter wahrgenommen.


Mitwirkende

In der Abteilung arbeiten Professor*innen und Doktorand*innen von Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Universitäten zusammen. Sie vernetzen sich im Rahmen von Tagungen und weiteren Veranstaltungen und kooperieren mit Partner*innen von Universitäten, aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Dr. David Gilgen

Koordination der Abteilung Technik und Systeme

+49 234 32 10186

david.gilgen@gi-nrw.de

Sie haben Fragen zu der Abteilung oder wünschen weitere Informationen? Bitte sprechen Sie uns an.